FAQ - Die 10 häufigsten Fragen und Antworten

Warum überhaupt Daten- und Aktenvernichtung?

Unternehmen, Behörden, Vereine und andere Institutionen erheben, sammeln und verarbeiten täglich personenbezogene Daten. Von Mitarbeitern, Kunden, Dienstleistern und Partnern. Sie sind dazu verpflichtet die verwendeten Datenträger ordnungsgemäß zu vernichten. Auch projekt- oder unternehmensinterne Dokumente sollten zum Schutz vor Werks- und Wirtschaftsspionage in regelmäßigen Abständen unter der Wahrung von hohen Sicherheitsansprüchen entsorgt werden.

 

Warum sollte ich meine Akten mit be_safe entsorgen lassen?

Sie sind verpflichtet personen- und unternehmensbezogene Daten ordnungsgemäß zu vernichten. Mit der Aktenvernichtung von be_safe ersparen Sie sich Zeit, Kosten und eine Menge Arbeit in der Nachbereitung.

 

Welche Sicherheiten bietet be_safe?

Neben unserem Wissen um Daten- und Aktenvernichtung, sind wir natürlich auch über eine sogenannte Vermögenshaftpflicht abgesichert. Zudem handeln wir nach der geschlossenen Service- und Sicherheitskette gemäß DIN 66399, um Ihnen die Einhaltung von gesetzlichen und behördlichen Anforderungen und die fortlaufende Verbesserung unserer Prozesse zuzusichern. Außerdem ist unser Unternehmen selbstverständlich auch gemäß DIN EN ISO 9001:2015 und EfB zertifiziert.

 

Welche Dokumente dürfen in den Datenschutzbehälter?

Prinzipiell können Sie jede Art und Form von Papier in den Behälter einwerfen. Andere Datenträger wie DVDs, USB-Sticks und Festplatten müssen gesondert gesammelt, abgeholt und entsorgt werden, da hier andere Vernichtungsprozesse Anwendung finden.

 

Welche Behälter bietet be_safe an?

Wir sind für jede Herausforderung der Akten- und Datenvernichtung aufgestellt. Wir bieten standardmäßig Sicherheitsbehälter mit 70, 240, 350, 450, und 1100 Liter Fassungsvermögen an. Doch auch bei größeren Entsorgungen, wie sie beispielsweise bei Archivauflösungen anfallen, sind Sie mit unseren Containerlösungen auf der sicheren Seite.

 

Können ganze Aktenordner in den Behälter gegeben werden?

Ja, auch das stellt kein Problem dar.

 

Können Datenschutzbehälter auch angemietet werden?

Natürlich! Gerade Unternehmen mit Abteilungen, bei denen es täglich zu neuen Entwicklungsständen kommt, sind auf eine zuverlässige Möglichkeit angewiesen permanent sensible Dokumente zu entsorgen. Dafür können Sie sich einen oder mehrere unserer Behälter mieten und diese in einem abgestimmten Turnus abholen bzw. austauschen lassen.

 

Was hat es mit den Sicherheitsstufen und Schutzklassen auf sich?

In der DIN 66399 sind insgesamt sieben Sicherheitsstufen festgelegt. Diese definieren die Größe der Partikel und die Möglichkeit auf Reproduktion nach der Vernichtung. Mit ansteigender Sensibilität der Daten steigt auch die entsprechende Schutzklasse und die zu verwendende Sicherheitsstufe.

 

Welche Sicherheitsstufen und Schutzklassen sind für meine Akten und mein Unternehmen relevant?

Das kommt ganz darauf an, um welche Dokumente es sich handelt. Wir beraten Sie dazu gern telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch. Prinzipiell liegt die Empfehlung vor, Dokumente nicht unter der Sicherheitsstufe 3 (Reproduktion nur mit erheblichem Aufwand möglich) vernichten zu lassen.

 

Was passiert mit meinen Akten und Dokumenten nach der Abholung?

Unsere Fahrzeuge bringen die Datensicherheitsbehälter mit Ihren Datenträgern direkt in die stationäre Vernichtungsanlage in Chemnitz. Dort werden Sie bis zur Unkenntlichkeit zerkleinert.  Dieses zerkleinerte Material wird danach als gepresste Papierballen wieder in den Wertstoffkreislauf eingebracht.

 

DSB 240
Datenschutzbehälter, 240 Liter Fassungsvolumen, entspricht etwa 35 Aktenordner
ab 39,- €zzgl. MwSt.
inklusive Aufstellservice
Details

Unser Bestseller!“. Wie der Name bereits verrät handelt es sich bei dieser Ausführung der Aktenvernichterbehälter um unser unumstrittenes Multitalent. Aufgrund seiner Größe findet er fast überall einen Platz in Büro- oder Lagerräumen. Für alle gängigen Aufzüge gebaut, kann er aber auch einige Treppenstufen problemlos überwinden.

Anfragen
DSB 350
Datenschutzbehälter, 350 Liter Fassungsvolumen, entspricht etwa 50 Aktenordner
ab 69,- €zzgl. MwSt.
inklusive Aufstellservice
Details

Manchmal müssen Sie groß denken. Das bedeutet auch das sich immense Mengen an Akten und Daten anhäufen. Mit unserem maxi Behälter sind Sie für die Dokumentenvernichtung dieser Massen gewappnet. Sie müssen nur einen Platz für unseren Großen finden – den Rest übernehmen wir.

Anfragen
DSB 070
Datenschutzbehälter, 70 Liter Fassungsvolumen, entspricht etwa 10 Aktenordner
ab 19,- €zzgl. MwSt.
inklusive Aufstellservice
Details

„Der für alle Fälle“. Unser kleinstes Familienmitglied ist besonders für Unternehmen mit wenigen Papierdokumenten geeignet. Aber auch für große Unternehmen, die sich über mehrere Etagen erstrecken sind mehrere dieser Behälter eine echte Alternative. So sparen Ihre Mitarbeiter Wege und Zeit und damit bares Geld.

Anfragen

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich unsere Behälter an. Wir schicken Ihnen umgehend ein Preisangebot und alle Informationen rund um unseren Aufstell- und Abholservice.

Bitte prüfen Sie nach dem Bestellvorgang ihr E-Mail-Postfach. Sie erhalten von uns eine Bestätigungsmail.

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gern weiter

+49 371 - 91 60 191