Aktenvernichtung

Komplexe Vorgänge benötigen Experten! Und Aktenvernichtung ist nicht erst seit den Änderungen der DSGVO ein individueller und sehr spezieller Vorgang. Viele Dokumente, welche sich in Unternehmen anhäufen, dürfen weder im Büroschredder, noch in einem handelsüblichen Reißwolf vernichtet werden. Spezielle Maschinen, geregelte und überwachte Vorgänge sowie die Einhaltung strenger Vorschriften bestimmen unser Geschäft. Und das zu Recht! Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und haben das Vertrauen von Kunden über jahrelange Erfahrung aufgebaut. Egal ab Großunternehmen, KMU oder Start-Up: Mit be_safe sichern Sie sich Schutz, Beratungsstärke und Kompetenz auf allen Gebieten der Akten- und Datenvernichtung! Klappe zu, Akte tot!

Wie funktioniert Aktenvernichtung?

Zum Glück gibt es hier konkrete Auflagen, an denen Sie sofort erkennen, ob es sich um einen professionellen Aktenvernichter handelt. Wir arbeiten nach der geschlossenen Service- und Sicherheitskette der DIN 66399, die u.a. eine zeitnahe Einlieferung und Vernichtung der Datenträger in der firmeneigenen Vernichtungsanlage vorsieht.

mehr erfahren

Was kostet professionelle Aktenvernichtung?

Viele glauben, dass professionelle Akten- und Datenvernichtung ein Vermögen kosten muss. Dank effizienter Arbeitsweise und der Auswahl an unterschiedlichen Behältern sind unsere Leistungen sowohl für Start-Ups als auch Großunternehmen lukrativ.

mehr erfahren

Welche Aktenvernichtungstonnen gibt es?

Wir sind auf jeden Fall vorbereitet! Von großen Containern für ganze Archivauflösungen bis hin zu kleinen Varianten mit 70 Litern Fassungsvermögen finden Sie mit Sicherheit den passenden Behälter, um die ungeliebten Aktenberge loszuwerden. Über sieben verschiedenen Größen stehen Ihnen dabei zur Verfügung. Hier erfahren Sie mehr über unsere drei Bestseller.

 

mehr erfahren

Welche Akten muss ich aufbewahren?

Häufig werden wir gefragt, welche Akten tatsächlich vernichtet werden dürfen. Das hängt maßgeblich davon ab, wann und wie Ihre Dokumente zuletzt bearbeitet wurden. Die meisten Akten dürfen Sie nach 10 Jahren entsorgen. Nicht dazu gehören u.a. Ärztliche Gutachten, Zeugnisse, Geburtsurkunden oder Unterlagen zur Rentenberechnung.

mehr erfahren

Kann ich Aktenordner im Datensicherheitsbehälter entsorgen?

Nicht nur das! Sie brauchen auch nirgends Klammern entfernen oder einzelne Blätter ausheften. Unsere Vernichtungsmaschinen scheiden nach dem Zerkleinerungsprozess die Metallteile ab.

 

mehr erfahren

DSB 240
Datenschutzbehälter, 240 Liter Fassungsvolumen, entspricht etwa 35 Aktenordner
ab 39,- €zzgl. MwSt.
inklusive Aufstellservice
Details

Unser Bestseller!“. Wie der Name bereits verrät handelt es sich bei dieser Ausführung der Aktenvernichterbehälter um unser unumstrittenes Multitalent. Aufgrund seiner Größe findet er fast überall einen Platz in Büro- oder Lagerräumen. Für alle gängigen Aufzüge gebaut, kann er aber auch einige Treppenstufen problemlos überwinden.

Anfragen
DSB 350
Datenschutzbehälter, 350 Liter Fassungsvolumen, entspricht etwa 50 Aktenordner
ab 69,- €zzgl. MwSt.
inklusive Aufstellservice
Details

Manchmal müssen Sie groß denken. Das bedeutet auch das sich immense Mengen an Akten und Daten anhäufen. Mit unserem maxi Behälter sind Sie für die Dokumentenvernichtung dieser Massen gewappnet. Sie müssen nur einen Platz für unseren Großen finden – den Rest übernehmen wir.

Anfragen
DSB 070
Datenschutzbehälter, 70 Liter Fassungsvolumen, entspricht etwa 10 Aktenordner
ab 19,- €zzgl. MwSt.
inklusive Aufstellservice
Details

„Der für alle Fälle“. Unser kleinstes Familienmitglied ist besonders für Unternehmen mit wenigen Papierdokumenten geeignet. Aber auch für große Unternehmen, die sich über mehrere Etagen erstrecken sind mehrere dieser Behälter eine echte Alternative. So sparen Ihre Mitarbeiter Wege und Zeit und damit bares Geld.

Anfragen

Fragen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich unsere Behälter an. Wir schicken Ihnen umgehend ein Preisangebot und alle Informationen rund um unseren Aufstell- und Abholservice.

Bitte prüfen Sie nach dem Bestellvorgang ihr E-Mail-Postfach. Sie erhalten von uns eine Bestätigungsmail.

Noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gern weiter

+49 371 - 91 60 191